Über Uns

Die FotoCommunityMarburg ist eine freie Interessengemeinschaft von Amateur-/Profi- und Berufsfotografen ohne verpflichtende Mitgliedschaft oder Mitgliedsbeiträgen. Es gibt nur eine Voraussetzung für die Teilnahme:

„Freude an der Fotografie“

Und so finden deshalb vom Einsteiger bis zum Profi alle Fotografen und Fotografinnen in der FotoCommunityMarburg eine Gemeinschaft zum Austausch über die Fotografie. 

Die FotoCommunityMarburg wurde am 02. Februar 2010 von Andreas Maria Schäfer gegründet. Gestartet mit 11 Mitgliedern ist sie bis heute auf rund 110 Mitglieder angewachsen. Derzeit kommen regelmäßig 30 – 35 Mitglieder zum freudigen Austausch jeden 2.Dienstag im Monat ab 19.00 Uhr in der Gasstätte  Irodion (Bei St.Jost) in Marburg zusammen. Zurzeit ist coronabedingt vorab eine Anmeldung nötig, da wir uns nur in begrenzter Anzahl treffen können. Bei Interesse dazu einfach mit uns Kontakt aufnehmen. Wer gerne einmal reinschnuppern möchte was an so einem Abend geschieht ist jederzeit herzlich willkommen. Die Mitglieder vertreten eine Altersstruktur von Anfang 20 bis in die  80er, etwa ein Drittel sind Fotografinnen. Neben den monatlichen Treffen, werden immer wieder auch themenbezogene Fotosessions und Exkursionen durchgeführt.

Außerdem werden jährlich 4-5 erfolgreiche Gruppenausstellungen gezeigt. Bereits im Februar 2011 war die erste Ausstellung zu sehen. Seit Januar 2013 besteht mit dem Kaufhaus Ahrens eine Ausstellungskooperation.  Die Themen der Ausstellungen werden von den Mitgliedern der FotoCommunityMarburg vorgeschlagen und erarbeitet. Das Highlight 2016 war die Ausstellung zur Criminale im Rathaus Marburg. Diese Ausstellung fand großen Anklang bei den über 1000 Besuchern. Auch besteht eine Kooperation mit der vhs-Marburg, welche jeden März die Marburger Fototage durchführt. In 2020 bereits zum siebten Mal. Dort wurden 2014 Ablichtungen zum Thema „175 Jahre Fotografie“  ausgestellt. 2015 Bilder zum Thema „ Dialog der Bahnhöfe“. In 2016 „Meine fremde Welt“, in 2017 „Lärmende Stille“, in 2018 „beziehungsweise“ und in 2019 „Dreiklang“ gezeigt. Und seit den Fototagen 2020 sind Bilder zum Thema „In Wort und Bild“ zu sehen. Darüber hinaus haben bereits seit Gründung einige Mitglieder regelmäßig Erfolge bei regionalen und nationalen Fotowettbewerben zu verzeichnen.

Vier Mitglieder der FotoCommunityMarburg sind zugleich auch Dozenten an der vhs und bieten pro Semester dort eine Vielzahl anspruchsvoller Fotokurse an und sie sind auch Mitbegründer der Marburger Fototage. Seit März 2019 gibt es nun unter Beteiligung der FotoCommunityMarburg das Photo.Spectrum.Marburg ein Fotofestival mit rd. 40 Veranstaltungen in Stadt und Landkreis.

Kontakt über:  kontakt@fotocommunitymarburg.de    Stand: Juli 2020